Forschungsprojekte der Kollegiat*innen

Projekte der Kollegiat*innen

  • Folgen der Resozialisierung: Junge Gefangene zwischen Anspruch auf Wiedereingliederung und Gesellschaftsschutzinteressen

  • Folgen der Bewährungshilfe für das soziale Netzwerk ihrer Adressat*innen

  • Verkörperte Folgen sozialer Hilfen – Sozialpädagogische Fanprojekte und die Konstruktion/Trans-formation sozialer Ordnungen

  • Folgen sozialer Hilfen im Kontext von Quartiersentwicklung in ‚benachteiligten‘ Stadtteilen

  • Folgen soziallagenbezogener Gesundheitsförderung

  • (Re-)Konstruktionen von Elternschaft und elterlicher Handlungsfähigkeit als Folge von Heimerziehung

  • Das Dispositiv der Adressat*in schulisch (mit-)initiierter (teil-)stationärer Hilfen zur Erziehung

  • Subjektivierungsprozesse jugendlicher Nutzer*innen in Bildungslandschaften in Campusform

  • Der Aushandlungsprozess im Täter-Opfer-Ausgleich

  • Organisation und Partizipation – Der Partizipationsimperativ in stationären Hilfen zur Erziehung

  • Folgen systematischer Sanktionierung in der Heimerziehung: Das Konzept des Stufenmodells aus der Adressat*innenperspektive