Nutzerforschung im Zusammenhang mit Folgen sozialer Hilfen

DFG-Graduiertenkolleg

13.01.2021 10:00 | 12:30

Universität Siegen

Im zweiten Kolloquium des neuen Jahres konnten wir Prof. ‘in Dr. ‘in Gertrud Oelerich und Prof. Dr. Andreas Schaarschuch (Universität Wuppertal) zu einem Gastvortrag mit dem Titel „Grundlagen und Perspektiven sozialpädagogischer Nutzerforschung“ begrüßen. In einem sich daran anschließenden Austausch wurden sowohl grundlegende theoretische, methodisch-methodologische als auch forschungspraktische Implikationen der sozialpädagogischen Nutzerforschung mit Blick auf Folgen sozialer Hilfen diskutiert.