Antragsteller*in

Dr.'in Hanna Weinbach

Stellvertretende Sprecherin, derzeit Vertretung einer Professur an der Universität in Koblenz

Universitätswebseite
Portrait Hanna Weinbach

Schwerpunkte

  • Inklusion und Partizipation
  • Wohlfahrtsstaatliche Strukturen, professionelle Handlungskonzepte und Folgen sozialer Unterstützung für Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit Behinderungen
  • Lebensweltorientierte Soziale Arbeit

Publikationen

Lebenswelten von Jugendlichen mit Lernschwierigkeiten und ihre Perspektiven auf soziale Hilfen in der fähigkeitsorientierten Gesellschaft.

Weinbach, H. (2023)

Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 43 (2), S. 202-221.

Formen und Folgen von Schulbegleitung. Ethnografische Erkundungen im Alltag außerhalb des Unterrichts.

Weinbach, H./Geese, N./Rohrmann, A./Schulte, D. (2023)

Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. Vorab-Onlinepublikation.

https://doi.org/10.1007/s11618-023-01148-w

Sichtweisen von Kindern und Jugendlichen auf soziale Maßnahmen im schulischen Kontext.

Buchna, J./Weinbach, H./Hoffmann, D. (Hrsg.) (2022)

Themenheft der Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 42 (4).